Sprecher auf der SEE 2007

Reinhold E. Achatz
Head of Siemens Corporate Research and Technologies
Corporate Vice President of Siemens

Keynote am 6. Juni 2007 um 9:15 Uhr

Marcus Alt (Microsoft Deutschland GmbH)

Evolution agiler Prozesse und deren flexible Unterstützung in einer Development-Plattform
Marcus Alt  Mehr...

Automatisierung des V-Modell®XT mit dem Team Foundation Server
Marco Kuhrmann, Marcus Alt   Mehr...

Prof. Dr. Urs Andelfinger (Software Engineering Institute Europe)

PrIME – Process Improvement in Multimodel Environments
Patrick Kirwan, Prof. Dr. Urs Andelfinger   Mehr...

Ernst Artz (Zentrum für Informationstechnik der Bundeswehr)

Anforderungs- und Qualitätsmanagement in der Simulations- und Testumgebung der Bundeswehr
Ernst Artz   Mehr...

Ralf J. Asche (IB Service Management Gate)

PRINCE2 & ITIL® – Der Weg zweier „best practice”-Management-Methoden
Ralf J. Asche   Mehr...

Fabio Bella (Fraunhofer IESE)

Prozessverbesserung mit dem ISO/IEC IS 15504 (SPICE)
Fabio Bella   Mehr...

Dr. Klaus Bergner (4Soft GmbH)

Modellbasiertes, durchgängiges Anforderungsmanagement – Methodik und Werkzeugunterstützung für große Projekte
Dr. Klaus Bergner, Michael Kempf   Mehr...

Vorgehensmodellierung in großen Unternehmen – Von starren Prozessen zu flexiblen Bausteinen
Dr. Klaus Bergner, Jan Friedrich   Mehr...

Marcel Bernet (/ch/open Swiss Open Users System Group)

Projektmanagement anhand des Open-Source-Werkzeuges HERMES PowerUser der schweizerischen Bundesverwaltung
Marcel Bernet, Dr. Thomas Fehlmann   Mehr...

Christian Bertmann (Accenture)

Integration flexibler Vorgehensmodelle – das Beste aus (mehr als) zwei Welten
Christian Bertmann   Mehr...

Prof. Dr. Stefan Biffl (Technische Universität Wien)

Methoden-Tailoring zur Produkt- und Prozessverbesserung: eine Erweiterung des V-Modell®XT
Dietmar Winkler, Prof. Dr. Stefan Biffl   Mehr...

Kai Bürger (Bundesverwaltungsamt)

Vorgehen in frühen Phasen einer Systemablösung zur Unterstützung von Spezifikation und Systementwurf
Kai Bürger, Dr. Wulf Oberschulte   Mehr...

Marta Czarska (RTC Real-Time Center AG)

Modellierung in UML in der RTC AG trägt Früchte
Marta Czarska   Mehr...

Florian Deißenböck (Technische Universität München)

Software-Produktqualitä,t – Prozessqualität ist nicht alles
Jonathan Streit, Ingo Schnabel, Florian Deißenböck, Elmar Jürgens   Mehr...

Cvetana Delcheva (Ludwig-Maximilian-Universität, Technische Universität München)

Prozessmanagement SCAMPI A und das V-Modell®XT – Vorteile einer kombinierten Nutzung in Assessmentprojekten
Cvetana Delcheva   Mehr...

Michael Deynet (Technische Universität Clausthal)

Expressing Development Methods with ISO/IEC 24744
Cesar Gonzalez-Perez, PhD, Michael Deynet  Mehr...

Dr. Thomas Fehlmann (Euro Project Office AG)

Projektmanagement anhand des Open-Source-Werkzeuges HERMES PowerUser der schweizerischen Bundesverwaltung
Marcel Bernet, Dr. Thomas Fehlmann   Mehr...

Edward Fischer (Technische Universität Clausthal)

Einblick in den nächsten Entwicklungsschritt des V-Modell®XT
Thomas Ternité, Edward Fischer, Ulrike Hammerschall   Mehr...

Jan Friedrich (4Soft GmbH)

Der V-Modell-XT-Schnellstart
Jan Friedrich   Mehr...

Vorgehensmodellierung in großen Unternehmen – Von starren Prozessen zu flexiblen Bausteinen
Dr. Klaus Bergner, Jan Friedrich   Mehr...

Hermann Fuchsberger (BeOne München GmbH)

Prozessorientiertes Outsourcing in der Entwicklung: Ein Praxisbericht
Hermann Fuchsberger   Mehr...

Cesar Gonzalez-Perez, PhD (European Software Institute)

Expressing Development Methods with ISO/IEC 24744
Cesar Gonzalez-Perez, PhD, Michael Deynet  Mehr...

Dr. Gerhard Grams (IBM Deutschland GmbH)

Prozessverbesserungen in der Systementwicklung – Projekterfahrungen aus dem Umfeld der Automobilindustrie
Dr. Gerhard Grams   Mehr...

Roger Griessen (Informatikstrategieorgan Bund ISB)

Methodenentwicklung auf Basis eines Metamodells am Beispiel von HERMES
Roger Griessen   Mehr...

Jürgen Hahn (nebo Consulting)

Wie überzeuge ich meinen Chef von UML?
Jürgen Hahn   Mehr...

Ulrike Hammerschall (Technische Universität München)

Einblick in den nächsten Entwicklungsschritt des V-Modell®XT
Thomas Ternité, Edward Fischer, Ulrike Hammerschall   Mehr...

Jürgen Herczeg (T-Systems Enterprise Services Gmb)

Das SE Book – Der Software-Entwicklungsprozess der T-Systems
Dr. Frank Marschall, Jürgen Herczeg   Mehr...

Thomas Janssen (TRIA IT-consulting GmbH)

Prozessintegration mit Visual Studio Team System am Beispiel eines agilen und CMMI® - orientierten Prozessmodells
Thomas Janssen   Mehr...

Elmar Jürgens (Technische Universität München)

Software-Produktqualitä,t – Prozessqualität ist nicht alles
Jonathan Streit, Ingo Schnabel, Florian Deißenböck, Elmar Jürgens   Mehr...

Markus Kämpfer (wetbasement GmbH)

„Project Portfolio Management” – zielstrebig zu besseren Resultaten:
Weniger ist häufig mehr – vor allem, wenn es um Projekte geht
Hermann Ladner, Markus Kämpfer   Mehr...

Prof. Dr. Gerti Kappel
Head of the Business Informatics Group
Institute for Software Technology and Interactive Systems
Vienna University of Technology

Keynote am 5. Juni 2007 um 14:15 Uhr

Dr. Frank Keller (Arcway AG)

Komplexität reduzieren   Klarheit gewinnen: Business- und IT-Landkarten als Projektkonstante
Barbara Wittmann, Dr. Frank Keller   Mehr...

Michael Kempf (4Soft GmbH)

Modellbasiertes, durchgängiges Anforderungsmanagement – Methodik und Werkzeugunterstützung für große Projekte
Dr. Klaus Bergner, Michael Kempf   Mehr...

Patrick Kirwan (Software Engineering Institute Europe)

PrIME – Process Improvement in Multimodel Environments
Patrick Kirwan, Prof. Dr. Urs Andelfinger   Mehr...

Max Kleiner (armasuisse)

V-Modell/HERMES mit der UML 2 einsetzen
Max Kleiner   Mehr...

Thomas Klingenberg (microTOOL GmbH)

Das V-Modell®XT erfolgreich anwenden
Thomas Klingenberg   Mehr...

Helko Kögel (IABG mbH)

Überprüfung des IT-Risikomanagements und Konsolidierung sowie Aggregation der Ergebnisse für Security & Compliance
Helko Kögel   Mehr...

Jens Kohlmeyer (Universität Ulm)

ActiveCharts – Verknüpfung von Modellen und Code bei der modellgetriebenen Softwareentwicklung mit UML2
Jens Kohlmeyer   Mehr...

Prof. Dr. Helmut Krcmar (Technische Universität München)

Referenzmodelle für IT-Prozesse im Vergleich
Sven Markus Walter, Prof. Dr. Helmut Krcmar   Mehr...

Marco Kuhrmann (Technische Universität München)

„Mein V-Modell” – organisationsspezifische Anpassungen durchführen
Marco Kuhrmann, Dr. Marc Sihling   Mehr...

Automatisierung des V-Modell®XT mit dem Team Foundation Server
Marco Kuhrmann, Marcus Alt   Mehr...

Herrmann Ladner (Life – Ladner institute for endurance AG)

„Project Portfolio Management” – zielstrebig zu besseren Resultaten:
Weniger ist häufig mehr – vor allem, wenn es um Projekte geht
Hermann Ladner, Markus Kämpfer   Mehr...

Peter Lang (PETER LANG MANAGEMENT- & IT-CONSULTING)

V-Modell®XT vs. HERMES (CH) – Grundzüge und Unterschiede
Peter Lang   Mehr...

Prof. Dr. Bogdan Lent (HERMES GROUP/ ISB)

HERMES SWISS PROJEKT MANAGEMENT Zertifikate
Prof. Dr. Bogdan Lent   Mehr...

Björn Linder (msg systems ag)

Implementierung einer Familie von Vorgehensmodellen in einem IT-Beratungs- und Systemintegrationshaus
Björn Linder   Mehr...

Dr. Torsten Lodderstedt (Syracom Systems AG)

Software Factories – Software vom Fließband?
Dr. Torsten Lodderstedt   Mehr...

Hans Andreas Mag (Siemens AG)

V-Modell®XT - Werkzeugeinsatz im Konfigurationsmanagement
Hans Andreas Mag   Mehr...

Dr. Frank Marschall (T-Systems Enterprise Services GmbH)

Das SE Book – Der Software-Entwicklungsprozess der T-Systems
Dr. Frank Marschall, Jürgen Herczeg   Mehr...

Thomas Memmel (Univeristät Konstanz)

Visuelle Spezifikation interaktiver Systeme mit Modell- und XML-basierten Prototyping-Werkzeugen und Werkzeugketten
Thomas Memmel   Mehr...

Satish Mishra (Humboldt Universität)

CMMI® und spezifikationsbasierte Software-Entwicklung
Prof. Dr. Holger Schlingloff, Satish Mishra   Mehr...

Prof. Dr. Karl-Rudolf Moll (Technische Universität München;
       Selbständiger Berater für Informatik-Management)

Erfolgsfaktoren für Software-Entwicklung
Prof. Dr. Karl-Rudolf Moll   Mehr...

Dr. Andreas Mück (Bayer. Staatsministerium des Innern)

Das V-Modell Bayern: Herausforderungen einer organisationsspezifischen Anpassung des V-Modell®XT
Dr. Andreas Mück   Mehr...

Dr. Frank Noack (SYRACOM Systems AG)

Technik ist nicht alles: Komponenten, Entwicklungsprozesse und Projektmanagement
Dr. Frank Noack   Mehr...

Dr. Wulf Oberschulte (sd&m AG)

Vorgehen in frühen Phasen einer Systemablösung zur Unterstützung von Spezifikation und Systementwurf
Kai Bürger, Dr. Wulf Oberschulte   Mehr...

Alexis Ocampo (Fraunhofer IESE)

Evolution and Maintenance Support for Software Process Models
Alexis Ocampo, Martín Soto   Mehr...

Anja Ranft (SOPHIST Group)

Grauzone zwischen Analyse und Realisierung – zwischen Wunsch und Realität (Oder: Maßgeschneidert oder von der Stange?)
Chris Rupp, Anja Ranft   Mehr...

Doris Rauh (Siemens AG)

V-Modell®XT Konformität: Definition, Konformitätsprüfung und Einsatz im Projekt
Marion Wittmann, Doris Rauh   Mehr...

Ralf J. Roeschlein (euro engineering AG)

Prozessorientiertes Projektmanagement – die neue DIN-Norm 69901
Ralf J. Roeschlein, Reinhard Wagner   Mehr...

Stefan Roock (akquinet AG)

10 Jahre agile Softwareentwicklung – wie erwachsen sind wir geworden?
Stefan Roock   Mehr...

Chris Rupp (SOPHIST Group)

Grauzone zwischen Analyse und Realisierung – zwischen Wunsch und Realität (Oder: Maßgeschneidert oder von der Stange?)
Chris Rupp, Anja Ranft   Mehr...

Prof. Dr. Holger Schlingloff (Fraunhofer FIRST, Humboldt Universität)

CMMI® und spezifikationsbasierte Software-Entwicklung
Prof. Dr. Holger Schlingloff, Satish Mishra   Mehr...

Staatssekretär Georg Schmid, MdL
Bayerisches Staatsministerium des Innern

Eröffnungsrede zur Konferenz:
Professionelle Softwareentwicklung sichert Standortvorteile
am 5. Juni 2007 um 9:15 Uhr

Ingo Schnabel (itestra GmbH)

Software-Produktqualitä,t – Prozessqualität ist nicht alles
Jonathan Streit, Ingo Schnabel, Florian Deißenböck, Elmar Jürgens   Mehr...

Christoph Stahl (Serena Software)

Integriertes Anforderungs- und Konfigurationsmanagement als Basis für Vorgehensmodelle
Christoph Stahl   Mehr...

Robert Stevenson (HOOD GmbH)

Workshops zur Anforderungserhebung erfolgreich gestalten
Uwe Valentini, Robert Stevenson   Mehr...

Dr. Marc Sihling (4Soft GmbH)

„Mein V-Modell” – organisationsspezifische Anpassungen durchführen
Marco Kuhrmann, Dr. Marc Sihling   Mehr...

Martín Soto (Fraunhofer IESE)

Evolution and Maintenance Support for Software Process Models
Alexis Ocampo, Martín Soto   Mehr...

Karl Straußberger (MID GmbH)

M³ – Effiziente Entwicklungsprozesse mit Methode
Karl Straußberger   Mehr...

Jonathan Streit (itestra GmbH)

Software-Produktqualitä,t – Prozessqualität ist nicht alles
Jonathan Streit, Ingo Schnabel, Florian Deißenböck, Elmar Jürgens   Mehr...

Timothy Ströbele (Polarion Software)

CMMI-Anforderungen an das Requirements Management
Timothy Ströbele   Mehr...

Thomas Ternité (Technische Universität Clausthal)

Einblick in den nächsten Entwicklungsschritt des V-Modell®XT
Thomas Ternité, Edward Fischer, Ulrike Hammerschall   Mehr...

Uwe Valentini (HOOD GmbH)

Workshops zur Anforderungserhebung erfolgreich gestalten
Uwe Valentini, Robert Stevenson   Mehr...

Reinhard Wagner (GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.)

Prozessorientiertes Projektmanagement – die neue DIN-Norm 69901
Ralf J. Roeschlein, Reinhard Wagner   Mehr...

Sven Markus Walter (Technische Universität München)

Referenzmodelle für IT-Prozesse im Vergleich
Sven Markus Walter, Prof. Dr. Helmut Krcmar   Mehr...

Martin Wenger (APP Unternehmensberatung AG)

Qualitätsmesspunkte der Projektführung nach HERMES
Martin Wenger   Mehr...

Paul-Roux Wentzel (method park Software AG)

Kochen mit Gewürzen – Anforderungsmanagement und SPICE
Paul-Roux Wentzel   Mehr...

Dietmar Winkler (Technische Universität Wien)

Methoden-Tailoring zur Produkt- und Prozessverbesserung: eine Erweiterung des V-Modell®XT
Dietmar Winkler, Prof. Dr. Stefan Biffl   Mehr...

Barbara Wittmann (Die erste Geige)

Komplexität reduzieren   Klarheit gewinnen: Business- und IT-Landkarten als Projektkonstante
Barbara Wittmann , Dr. Frank Keller   Mehr...

Marion Wittmann (Siemens AG)

V-Modell®XT Konformität: Definition, Konformitätsprüfung und Einsatz im Projekt
Marion Wittmann, Doris Rauh   Mehr...

©2007 4Soft GmbH - http://www.4soft.de