Vortrag

Titel:
Automatisierung des V-Modell®XT mit dem Team Foundation Server

Session:
Automatisierung von Vorgehensmodellen

Datum und Uhrzeit:
6. Juni 2007 von 11:30 bis 12:00 Uhr

Beschreibung:
Mit dem Team Foundation Server stellt Microsoft ein Backend für das Visual Studio 2005 zur Verfügung, das es erlaubt, Projekte auf der Basis eines Vorgehensmodells durchzuführen und dabei insbesondere verteilt arbeitende Teams zu unterstützen. Der Team Foundation Server unterstützt die strukturierte Entwicklung als solche und ist zunächst unabhängig von konkreten Vorgehensmodellen. Mit dem Microsoft Solutions Framework oder Scrum stehen schon verschiedene Prozesse zur Verfügung. Dieser Vortrag beleuchtet, wie das V-Modell®XT im Kontext des Team Foundation Server implementiert werden kann und betrachtet dabei insbesondere den möglichen Grad der Automatisierung. Es wird dabei der Anwendungsfall „V-Modell®XT-basierte Entwicklung mit dem Visual Studio” (.NET à la V-Modell®XT) beispielhaft betrachtet.


Referenten:

Marco Kuhrmann promoviert am Lehrstuhl für Software & Systems Engineering von Prof. Dr. Broy an der Technischen Universität München. Dort arbeitet er am Zentrum für Softwarekonzepte, wo seine Arbeitsbereiche und Forschungsschwerpunkte die Themen Vorgehensmodelle sowie Software-Architektur und Softwareentwicklung umfassen. Er ist Mitglied des V-Modell Entwicklungsteams und ist unter anderem bei der Einführung des V-Modell®XT schulend und beratend tätig.

Marcus Alt ist Spezialist für Visual Studio Team System innerhalb der Developer & Plattform Strategy Group der Microsoft Deutschland GmbH. Neben langjähriger Erfahrung in Software Development und als Solution Architekt bringt er vor allem umfangreiche Praxis aus dem Consulting-Umfeld mit. Er hat viele Jahre als Projektmanager sowie als technischer Projektleiter in großen, auch internationalen Entwicklungsprojekten Verantwortung getragen. Im Thema Software Development Life Cycle mit Visual Studio Team System ist er bereits seit den ersten Produkt Betas zuhause. Mit seiner Erfahrung zeigt er Kunden auf, wie Sie Team System für die Optimierung ihres Software Development Life Cycle einsetzen können.


Vortragsfolien:

Teilnehmer der Konferenz können die PDF Folien zu diesem Vortrag herunterladen. Bitte verwenden Sie dazu die Ihnen per Email zugesandte Benutzerkennung. Sollten Sie noch keine Email von uns erhalten haben, so wenden Sie sich bitte an orga@see-conf.de.


 

©2007 4Soft GmbH - http://www.4soft.de