Vortrag

Titel:
Modellierung in UML in der RTC AG trägt Früchte

Session:
Systementwicklung

Datum und Uhrzeit:
5. Juni 2007 von 16:15 bis 16:45 Uhr

Beschreibung:
Die RTC AG in Bern (ein namhafter Schweizer Banken-IT Dienstleister) setzt im Rahmen ihres gesamten objektorientierten Entwicklungsprozesses, ausgehend vom Geschäftsarchitekturmodell, über das Applikationsarchitekturmodell bis zum Betriebsarchitekturmodell, auf die Erstellung dieser Modelle in UML.

Als Modellierungstool wird in der RTC AG Together von der Firma Borland eingesetzt.

In dieser Präsentation erhalten sie einen Überblick:


Referent:

Marta Czarska: Diplom in Mathematik, Mechanik und Informatik (Universität Warschau)

Umfangreiche Pädagogik- und Informatik-Tätigkeiten in unterschiedlichen Branchen (Bildungswesen, Banken- und Kommerzbranchen, High-Tech). Weitreichende Erfahrung in der SW-Entwicklung, im Projekt- und Testmanagement. Seit 2003 im jetzigen Unternehmen und dort verantwortlich für die Methodik im Entwicklungsprozess und die Geschäftsprozessmodellierung.


Vortragsfolien:

Teilnehmer der Konferenz können die PDF Folien zu diesem Vortrag herunterladen. Bitte verwenden Sie dazu die Ihnen per Email zugesandte Benutzerkennung. Sollten Sie noch keine Email von uns erhalten haben, so wenden Sie sich bitte an orga@see-conf.de.


 

©2007 4Soft GmbH - http://www.4soft.de