Vortrag

Titel:
HERMES SWISS PROJEKT MANAGEMENT Zertifikate

Session:
Prozessqualität

Datum und Uhrzeit:
5. Juni 2007 von 14:30 bis 15:00 Uhr

Beschreibung:
Unter den zahlreichen, qualitativ hoch stehenden Projektmanagementmethoden und Zertifikaten bietet die Schweizer Hermes Group noch weitere Zertifikate an. Ist noch Platz und Rechtfertigung dafür?

Zertifikat als Nachweis der Fähigkeiten braucht ein Projektleiter. Zertifikat als Nachweis von qualitätsorientierten Prozessen braucht ein Unternehmen. Eine Abstützung der Zertifizierungsgrundlagen sowohl im Bereich der Personen- wie auch im Bereich der Unternehmenszertifizierung auf gemeinsame Projektmanagementprozesse ist nahe liegend. Eine zusätzliche Abstimmung der Projektmanagementwerkzeuge auf die gleichen Prozesse, vermag die Effizienz weiter zu steigern und die Wirtschaftlichkeitsvorteile auszubauen.

Das Konzept wird auf die HERMES Projektführungsmethode erfolgreich angewendet. Im Referat werden das Verfahren und die Erfahrungen aus den ersten Personenzertifizierungen präsentiert.


Referent:

Prof. Dr. Bogdan Lent ist Leiter des Personenzertifizierungsausschusses der HERMES Group, Autor von mehreren Büchern und Publikationen zum Thema Projektmanagement, Leiter der Firmengruppe Lent und Projektleiter zahlreicher größeren internationalen Projekten. Er unterrichtet an der Berner Fachhochschule, Abteilung Wirtschaft und Verwaltung, an der technischen Universität in Bromberg (Polen) und an der Kasetsart Universität in Bangkok.


Vortragsfolien:

Teilnehmer der Konferenz können die PDF Folien zu diesem Vortrag herunterladen. Bitte verwenden Sie dazu die Ihnen per Email zugesandte Benutzerkennung. Sollten Sie noch keine Email von uns erhalten haben, so wenden Sie sich bitte an orga@see-conf.de.


 

©2007 4Soft GmbH - http://www.4soft.de